AdMaxim, Byyd, LiquidM und StrikeAd - führende Mobile DSPs integrieren Audience Daten von adsquare

  • adsquare verkündet vier weitere Integrationen mit Demand Side Plattformen
  • Daten stehen Werbetreibenden für UK, Frankreich und DACH zur Verfügung
  • Mobile Programmatic Premium auch weiterhin auf dem Vormarsch

adsquare, Europas führender Anbieter für Mobile Audience Data, verkündet vier neue Partnerschaften mit führenden Mobile DSPs: AdMaxim, Byyd, LiquidM und StrikeAd. Über diese Demand Side Plattformen haben Werbetreibende, Agenturen und Trading Desks ab sofort Zugriff auf Audience Daten für UK, Frankreich, Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Die Integrationen unterstreichen die wachsende Bedeutung für Mobile Programmatic Advertising. Für Victor Malachard, CEO von Byyd, sind Daten der Schlüssel für den Kampagnenerfolg: „Programmatic Buying ist datengetrieben. Skalierbare Audience Daten sind die Voraussetzung um die richtige Zielgruppe mit der passenden Werbebotschaft anzusprechen. Die Integration mit adsquare unterstreicht die wachsende Bedeutung von Daten für den automatisierten Einkauf.

adsquare bietet seinen Kunden präzises Targeting bei hoher Reichweite. Alleine in den europäischen Kernmärkten erreicht der Targetinganbieter bereits heute mehr als 50 Millionen Nutzer. „Audience Targeting ermöglicht es Brand Advertisern, ihre Zielgruppe noch granularer zu definieren und stellt damit einen echten Mehrwert dar“, kommentiert Sultan Khan, Co-Founder von AdMaxim, die Zusammenarbeit, „adsquare ist einer der führenden Anbieter in diesem Bereich und wir freuen uns über die Integration in die AdMaxim Plattform“.
 
Die hohe Nachfrage nach Audience-Daten ist einer der wichtigsten Treiber für die steigenden Werbeausgaben für Branding-Kampagnen auf Mobile. adsquare erlaubt es uns, durch die Verbindung von Location-Daten, Soziodemographie und Nutzerverhalten ein ganzheitliches Bild eines Konsumenten zu gewinnen“, sagt Gavin Stirrat, COO von StrikeAd.  
 
Aktuellen Zahlen zu Folge werden weltweit bereits 68%* der Mobile Ads programmatisch gehandelt. Bis zum Jahr 2017 soll der Anteil auf 88%* steigen. „Programmatic Premium gewinnt immer mehr an Relevanz“, sagt Philipp Simon, Managing Director bei LiquidM. „Mit der Integration von adsquare reagieren wir auf die hohe Nachfrage aus dem Markt nach skalierbaren Audience Daten für Mobile Programmatic Advertising.“
 
Über adsquare
adsquare ist Europas führender Anbieter für Mobile Audience Data. Das Unternehmen analysiert den lokalen Kontext und die mobile Nutzung anonymer Nutzer und leitet daraus in Echtzeit Zielgruppenvorhersagen ab. Dies ermöglicht es Werbetreibenden, Zielgruppen im für die Werbebotschaft relevanten Moment anzusprechen und verschafft Kampagnen so eine ganz neue Form der Relevanz. Durch Partnerschaften mit Ad Networks, Publishern und globalen Programmatic-Plattformen bietet  adsquare seinen Kunden Zugriff auf Premium-Segmente sowie einzelne, frei kombinierbare Attribute. adsquare ist offizieller AppNexus Datenanbieter und ermöglicht es Mediaeinkäufern auf angereichertes Inventar von SSPs wie MoPub, Smaato, Nexage und PubMatic zuzugreifen. Die mit dem ePrivacyseal ausgezeichnete Technologie arbeitet komplett ohne Cookies und berücksichtigt strengste europäische Datenschutzvorgaben.
Für mehr Informationen besuchen Sie http://www.adsquare.com, folgen Sie @adsquarecom oder kontaktieren Sie uns über info@adsquare.com

 * Quelle: PubMatic’s 2015 Programmatic Outlook Report 

Contact
adsquare GmbH
Daniel Rieber, Director Marketing & Communications
daniel@adsquare.com
Tel.: +49 3302 8189042
Saarbrücker Str. 36
10405 Berlin, Germany