adsquare gewinnt Vincent Tessier als VP Demand Partnerships für sich – Mobile Audience Daten bereits in 7 Ländern verfügbarence Data Available Across 7 Countries

  • Vincent Tessier startet in Paris als VP Demand Partnerships
  • Zuvor war er Head of Mobile bei französischem Publisherverband La Place Media
  • adsquare’s Audience Daten in sieben Ländern verfügbar.

Berlin/Paris/London 20. August 2015 – Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Mobile Industrie startet Vincent Tessier zum 24. August bei adsquare, Europas führender Plattform für Mobile Audience Daten. Tessier war zuvor Head of Mobile bei La Place Media, einem französischen Verband von Premium-Publishern, der europaweit als Vorreiter für Mobile und Programmatic gilt. Als VP Demand Partnerships wird Tessier für adsquare das französische Office aufbauen und im EMEA-Raum Ansprechpartner für Agenturen und Tradings Desks sein.

Laut eMarketer wird der Mobile Advertising Markt 2016 die 100 Milliarden Dollar Grenze überschreiten. Zuverlässige  Audiencedaten für Mobile sind nach wie vor eine große Herausforderung für Werbetreibende“, sagt Tessier, „Das Angebot von adsquare ist in Europa einzigartig und war für mich der ausschlaggebende Grund für meine Entscheidung. Ich freue mich sehr darauf, mit dem großartigen Team zusammenzuarbeiten und die Beziehungen zu unseren Demand Partnern in Europa weiter auszubauen.

Vincent Tessier ist bereits seit Anfang der 2000er Jahre in der französischen Medienlandschaft aktiv. Vor La Place Media arbeitete er für AOL, Cellfish Media und Trademob. Durch seinen Blog marketingmobile.co, eigene Networking-Events wie MobileDrinks und seine Arbeit für die AppDays, konnte sich Tessier über Jahre als Mobile Experte in Europa positionieren.

Mit der Einstellung von Vincent Tessier, der Eröffnung des Pariser Büros und der Mitgliedschaft im IAB France betont adsquare die Wichtigkeit des französischen Marktes für die Strategie des Unternehmens.

Die Werbeausgaben für Mobile Programmatic in Europa wachsen konsequent“, sagt Tom Laband, CEO und Co-Founder von adsquare, „Wir freuen uns sehr darüber, jemand so erfahrenen wie Vincent in unserem Team willkommen heißen zu dürfen. Mit seiner Einstellung reagieren wir auf die starke internationale Nachfrage von Agenturen und Trading Desks nach Mobile Audience Daten.

So wie das Unternehmen jüngst auf dem eigenen Blog bekannt gab, sind adsquare Daten nun auch in Italien, Frankreich und Spanien und somit in sieben europäischen Ländern verfügbar.

Über adsquare:
adsquare ist Europas führender Anbieter für Mobile Audience Data. Das Unternehmen analysiert den lokalen Kontext und die mobile Nutzung anonymer Nutzer und leitet daraus in Echtzeit Zielgruppen-vorhersagen ab. Dies ermöglicht es Werbetreibenden, Zielgruppen im für die Werbebotschaft relevanten Moment anzusprechen und verschafft Kampagnen so eine ganz neue Form der Relevanz. Durch Partnerschaften mit Ad Networks, Publishern und globalen RTA-Plattformen bietet  adsquare seinen Kunden Zugriff auf standardisierte Segmente sowie einzelne, frei kombinierbare Attribute. adsquare ist offizieller AppNexus Datenanbieter und ermöglicht es Mediaeinkäufern auf angereichertes Inventar von SSPs wie MoPub, Smaato, Nexage und PubMatic zuzugreifen. Die mit dem ePrivacyseal ausgezeichnete Technologie arbeitet komplett ohne Cookies und berücksichtigt strengste europäische Datenschutzvorgaben. Für mehr Informationen besuchen Sie  http://www.adsquare.com, folgen Sie @adsquarecom oder kontaktieren Sie uns über info@adsquare.com

Kontakt:
adsquare GmbH
Daniel Rieber
Director Business Development
press@adsquare.com
Tel.: +49 (0) 3302 - 81 89 030
Fax: +49 (0) 3302 - 81 89 031
Havelpassage 4,16761 Hennigsdorf