Heliocentris Energy Solutions AG schließt Kapitalerhöhung über rund EUR 4,2 Mio. erfolgreich ab

  • 683.300 neue Aktien zum Ausgabepreis von EUR 5,0 erfolgreich platziert
  • Zusätzlich Wandelanleihe iHv EUR 800.000 in Eigenkapital gewandelt

Die Heliocentris Energy Solutions AG (WKN A1MMHE) gibt den Abschluss einer EUR 3,4 Mio. Barkapitalerhöhung bekannt. Diese erfolgte aufgrund des Beschlusses des Vorstands vom 20.11.2014 und Zustimmung des Aufsichtsrats vom 21.11.2014 aus dem genehmigten Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre und wurde nunmehr erfolgreich umgesetzt.

Im Rahmen der Privatplatzierung wurden insgesamt 683.300 Stückaktien zum Preis von EUR 5,0 ausgegeben, womit ein Bruttoemissionserlös in Höhe von rund EUR 3,4 Mio. erzielt wurde. Rund 70% der Aktien wurden von strategischen Partnern der Gesellschaft gezeichnet. Der Erfolg der Kapitalerhöhung unterstreicht die positive Unternehmensentwicklung im Jahr 2014 und zeigt auch das klare und langfristige Engagement der bestehenden Aktionäre. Zusätzlich konnte durch die Gewinnung neuer institutioneller Investoren der Streubesitz weiter erhöht werden.

Das Grundkapital erhöht sich infolge des Wandels einer Pflichtwandelanleihe über EUR 800.000 in 160.000 Aktien, die im September 2014 kurzfristig zur Sicherung der Liquidität begeben wurde, und nach Eintragung obiger Kapitalerhöhung in das Handelsregister von 9.757.124 auf 10.600.424 Aktien, eingeteilt in ebenso viele auf den Namen lautende Stückaktien. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2014 gewinnanteilberechtigt.

Ayad Abul-Ella, Vorstandsvorsitzender der Heliocentris Energy Solutions AG: "Unsere Zeichen stehen auf Wachstum. Die erfolgreiche Kapitalerhöhung zeigt das nachhaltige Vertrauen und die Zuversicht unserer Investoren in die Heliocentris Technologie und unser Team. Das frische Kapital soll uns weitere Flexibilität und Stabilität für die Umsetzung unserer Wachstumsziele geben."

Über Heliocentris Energy Solutions AG
Heliocentris Energy Solutions AG ist ein führender Anbieter von hybriden Energieversorgungslösungen und Dienstleistungen im Bereich Managed Power für die Informations- und Kommunikations-Technologie sowie Ausbildung und angewandte Forschung. Heliocentris' Energie-Management-System schafft intelligent gesteuerte, zuverlässige und hocheffiziente Hybride Energielösungen aus den unterschiedlichsten Komponenten - wie beispielsweise Batterien, Solarmodulen, konventionellen Dieselgeneratoren und Brennstoffzellen. Diese Lösungen reduzieren den CO2-Ausstoß im Schnitt um mehr als 50% und die Betriebskosten im Schnitt um mehr als 60% gegenüber konventionellen Energielösungen für Mobilfunkbasisstationen. Heliocentris Brennstoffellensysteme gewährleisten zuverlässige unterbrechungsfreie Stromversorgung für kritische Infrastrukturen wie beispielsweise TETRA Basisstationen, Back-Bone Mobilfunkstandorte und Serverstationen. Das Unternehmen beschäftigt rund 180 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Berlin sowie Standorte in München, Stuttgart, Dubai, Kuala Lumpur, Vancouver und Johannesburg. Die Aktien der Heliocentris AG werden im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse unter der WKN (A1MMHE) gehandelt. Weitere Informationen unter www.heliocentris.com.

Press Contact
Heliocentris Energy Solutions AG
Doris Busche
Corporate Communications
+49 89 2000 414-440
Doris.Busche@Heliocentris.com

Haftungsausschluss
Diese Pressemitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung der Heliocentris Energy Solutions AG beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unserer Gesellschaft wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. Die Informationen in dieser Mitteilung stellen weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf irgendwelcher Wertpapiere dar.