Immunic Therapeutics kündigt Teilnahme an Investorenkonferenzen und medizinischen Fachkongressen im März an

Planegg-Martinsried, 28. Februar 2019 – Die Immunic AG (Immunic), ein privates Biotechnologieunternehmen mit Entwicklungsprogrammen im klinischen Stadium, gab heute bekannt, dass das Management im März an folgenden Konferenzen teilnehmen wird:

  • 6.-9. März: 14th Congress of ECCO (European Crohn’s and Colitis Organization) in Kopenhagen. Immunic wird am 7. und 8. März KOL Meetings veranstalten. Vom Unternehmen werden Dr. Andreas Mühler, Chief Medical Officer; Dr. Daniel Vitt, Chief Executive Officer; Dr. Manfred Gröppel, Chief Operating Officer; Dr. Hella Kohlhof, Chief Scientific Officer, und weitere Mitglieder des klinischen Projektteams von Immunic teilnehmen.
  • 11.-13. März: Cowen & Company 39th Annual Health Care Conference in Boston. Dr. Daniel Vitt, CEO von Immunic, und Dr. Hella Kohlhof, CSO, werden an dieser Konferenz teilnehmen.
  • 14. März: BioCapital Europe 2019 in Amsterdam. Immunic’s CEO Dr. Daniel Vitt wird um 16:40 Uhr MEZ in Raum 1 (St. Cecilia Chamber) eine Präsentation halten.
  • 17.-20. März: 31st Annual Roth Growth Stock Conference in Dana Point, Calif. Dr. Daniel Vitt, CEO von Immunic, wird am Dienstag, den 19. März um 8:00 Uhr PT in Raum Green (Salon 3) an einem Fireside Chat teilnehmen.

Um auf einer dieser Veranstaltungen ein Treffen zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Jessica Breu, Manager IR & Communications, Immunic AG (jessica.breu@immunic.de oder +49-89-2500794-69).

Über die Immunic AG
Die Immunic AG ist ein Spezialist für selektive, oral verfügbare Medikamente im Bereich Immunologie und konzentriert sich auf die Entwicklung neuartiger oraler Therapien mit „Best-in-class“-Potenzial für chronische Entzündungs- und Autoimmunerkrankungen. Die drei Entwicklungsprogramme des Unternehmens zielen auf chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, schubförmig remittierende Multiple Sklerose und Schuppenflechte ab. Die Programme umfassen oral verfügbare, niedermolekulare Inhibitoren von DHODH (IMU-838-Programm), einen inversen Agonisten von RORγt (IMU-935 Programm) und IMU-856 (zielt auf die intestinale Barrierefunktion ab). Das am weitesten fortgeschrittene Entwicklungsprogramm von Immunic, IMU-838, befindet sich derzeit in klinischen Phase-2-Studien zur Behandlung von Colitis Ulcerosa und schubförmig remittierender Multipler Sklerose. Weitere Phase-2-Studien in Morbus Crohn und primär sklerosierender Cholangitis sind für 2019 geplant. Das Unternehmen wurde 2016 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Planegg-Martinsried. Immunic ist privat finanziert und wird von namhaften Investoren aus dem Healthcare-Bereich unterstützt. Am 6. Januar 2019 haben Immunic und die Aktionäre von Immunic einen Aktientauschvertrag (Exchange Agreement) mit Vital Therapies, Inc. geschlossen, gemäß dem sich die Aktionäre von Immunic bereit erklärten, alle ausstehenden Aktien von Immunic in Vital Therapies einzubringen und dafür Stammaktien von Vital Therapies zu erhalten. Nach Abschluss der Transaktion wird das Unternehmen voraussichtlich unter dem Namen Immunic, Inc. firmieren und am NASDAQ Stock Market unter dem Symbol „IMUX“ gehandelt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.immunic-therapeutics.com.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf die Immunic AG, einschließlich Aussagen über unsere laufende Transaktion mit Vital Therapies. Zu den Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denjenigen abweichen, die in einer zukunftsgerichteten Aussage ausdrücklich oder implizit enthalten sind, gehören unter anderem: Das Risiko, dass die Aktionäre der Vital Therapies der Transaktion mit Immunic nicht zustimmen, die Umsetzung des Closing der Transaktion durch die Parteien und das voraussichtliche Listing der Immunic, Inc. an der NASDAQ. Zukunftsgerichtete Aussagen sind durch die Verwendung einer zukunftsgerichteten Terminologie wie „glaubt“, „erwartet“, „kann“, „wird“, „sollte“, „sucht“, „beabsichtigt“, „plant“, „pro forma“, „schätzt“, „erwartet“ oder die Verneinung dieser Wörter und Ausdrücke oder andere Variationen dieser Wörter und Ausdrücke oder einer vergleichbaren Terminologie gekennzeichnet. Alle Aussagen, mit Ausnahme solcher über historische Fakten, sind Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen angesehen werden können. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sollten nicht als Vorhersagen für zukünftige Ereignisse herangezogen werden, da Immunic den Investoren nicht garantieren kann, dass die in diesen Aussagen beschriebenen Ereignisse oder Umstände erreicht oder eintreten werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen die Ansichten von Immunic zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung dar. Immunic geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen dazu führen werden, dass sich diese Ansichten ändern werden. Immunic wird sich möglicherweise dafür entscheiden, diese zukunftsgerichteten Aussagen irgendwann in der Zukunft zu aktualisieren, hat aber derzeit nicht die Absicht, dies zu tun, es sei denn, dies ist durch geltendes Recht vorgeschrieben. Investoren sollten sich daher nicht darauf verlassen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen die Ansichten von Immunic zu einem späteren Zeitpunkt als dem Datum dieser Pressemitteilung darstellen.

Zusätzliche Informationen über die geplante Transaktion zwischen Vital Therapies, Inc. und der Immunic AG und wo sie zu finden sind

Im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion beabsichtigen Vital Therapies und Immunic, relevante Unterlagen bei der Securities and Exchange Commission, der SEC, einzureichen, und Vital Therapies hat eine Registrierungserklärung auf Formular S-4 (Form S-4) und eine endgültige Vollmachtserklärung/Prospekt (final proxy statement/prospectus) eingereicht. Die Registrierungserklärung (registration statement) wurde von der SEC am 14. Februar 2019 für wirksam erklärt und die endgültige Vollmachtserklärung (definitive proxy statement) wurde den Aktionären von Vital Therapies erstmalig am 19. Februar 2019 per Post oder auf andere Weise zur Verfügung gestellt. Investoren und Wertpapierinhabern von Vital Therapies und Immunic wird dringend nahegelegt, die endgültige Vollmachtserklärung/den endgültigen Prospekt (einschließlich aller Änderungen oder Ergänzungen dazu) und andere Dokumente, die bei der SEC eingereicht wurden, zu lesen, sobald sie verfügbar werden, da sie wichtige Informationen über Vital Therapies, Immunic und die geplante Transaktion enthalten. Zusätzlich zum Erhalt der endgültigen Vollmachtserklärung/Prospekt und der Vollmachtskarte per Post können die Aktionäre von Vital Therapies die endgültige Vollmachtserklärung/Prospekt sowie andere Unterlagen mit Informationen über Vital Therapies kostenlos über die Website der SEC (http://www.sec.gov) oder kostenlos durch schriftliche Anfrage an: Vital Therapies, Inc., 15222-B Avenue of Science, San Diego, CA, 92128, USA, Attention: Investor Relations, erhalten.

Diese Mitteilung stellt weder eine Aufforderung zur Einreichung von Vollmachten noch ein Angebot zum Kauf oder eine Aufforderung zur Abgabe eines Verkaufsangebots von Wertpapieren dar. Vital Therapies und seine leitenden Angestellten und Vorstände können als Teilnehmer an der Einholung von Vollmachten der Aktionäre von Vital Therapies in Bezug auf die Angelegenheiten im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion angesehen werden. Immunic kann auch als Teilnehmer an einer solchen Einholung von Vollmachten angesehen werden. Informationen zu den leitenden Angestellten und Vorständen von Vital Therapies finden Sie in der Vollmachtserklärung von Vital Therapies in Anlage 14A für die jährliche Hauptversammlung 2018, die am 12. April 2018 bei der SEC eingereicht wurde. Informationen über alle Interessen, die Vital Therapies, Immunic oder einer der leitenden Angestellten oder Vorständen von Vital Therapies oder Immunic an der Transaktion mit Immunic haben könnten, sind in der endgültigen Vollmachtserklärung/Prospekt enthalten, die Vital Therapies bei der SEC im Zusammenhang mit der Abstimmung der Aktionäre über Angelegenheiten im Zusammenhang mit der geplanten Transaktion eingereicht hat. Aktionäre von Vital Therapies können diese Informationen erhalten, indem sie die Vollmachtserklärung/Prospekt lesen, sobald sie verfügbar sind.

Kontakt
Immunic AG

Jessica Breu
Manager IR and Communications
Am Klopferspitz 19
82152 Planegg-Martinsried
+49 89 250 0794 69
jessica.breu@immunic.de