Leitfaden für die Nutzung von Mobile Audience Data – adsquare veröffentlicht neues Whitepaper

  • Mobile Zielgruppendaten werden für Werbetreibende immer relevanter
  • Whitepaper führt in die komplexe Thematik ein und gibt Überblick über Datenarten
  • Schritt-für-Schritt Anleitung mit Best-Practices

Laut aktueller Studie von eMarketer standen auf Audience-Daten basierende, Nutzer-zentrierte Kampagnen im Jahr 2015 ganz oben auf der Prioritätenliste internationaler Marketingentscheider. Auch 2016 wird Data-Driven Marketing wieder eines der Kernthemen der Branche sein. Um Werbetreibenden, Agenturen und Trading-Desks eine schnelle Einführung in die Thematik zu ermöglichen, veröffentlicht Audience Management Plattform adsquare nun das Whitepaper „Buyer’s Guide to Mobile Audience Data“.

Der Leitfaden zeigt auf, für welche Kampagnenziele sich welche Daten am besten eignen, welche Datenkategorien im Markt zur Verfügung stehen und wie diese in die Kampagnenplanung integriert werden können. Darüberhinaus beleuchtet die Veröffentlichung die Themen Datenschutz, Audience Modellierung und Onboarding von Offline- und CRM-Daten und beinhaltet eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit Best-Practices für die Kampagnenplanung und –durchführung. 

„Mobile Audience Data bildet die Grundlage für alle Kampagnen, die darauf abzielen, die richtige Zielgruppe im entscheidenden ‚Mobile Moment’ anzusprechen“, sagt Tom Laband, CEO und Mitgründer von adsquare, „Werbetreibende, Agenturen und Trading-Desks brauchen 2016 ein tiefgreifendes Verständnis von Mobile Data um den Kampf um die Aufmerksamkeit der Nutzer zu gewinnen.“

Auch Victor Navarro von StrikeAd by Sizmek, einem der Demand-Side-Partner von adsquare, sieht die Notwendigkeit von mehr Aufklärung innerhalb der Branche: „Die Nachfrage nach Audience Data ist steigend, doch viele Brands schöpfen das volle Potenzial noch nicht aus. Daten sind das neue Öl und ein tiefgreifendes Verständnis führt zu noch effizienteren Kampagnen.“

Um Werbetreibenden und Agenturen volle Kontrolle über mobile Daten zu geben, hat adsquare Mitte des Jahres eine Self-Service Audience Management Plattform gelauncht. Mediaplaner können mithilfe der Plattform ihre Zielgruppen basierend auf einer Vielzahl unterschiedlicher Datenanbieter modellieren und für ihre präferierte DSP aktivieren. Besonders das Onboarding von Offline und eigenen CRM-Daten stand dieses Jahr für das Unternehmen im Fokus. Mit über 120 Millionen aktiven Profilen ist adsquare aktuell in sieben Europäischen Märkten einsetzbar. Im ersten Quartal 2016 plant das Berliner Unternehmen die Eröffnung eines Büros in den USA

Das komplette Whitepaper steht zum freien Download auf der Website zur Verfügung.

Tweet the news:
Neus Whitepaper "Buyer's Guide to Mobile Audience Data" von @adsquarecom zeigt Potenzial von #MobileData http://www.adsquare.com/resources/
 
Über adsquare
adsquare bietet eine Audience Management Plattform für Mobile Programmatic Advertising, die Zugriff auf lokale Daten mit globaler Reichweite bietet. Unsere Self-Service Plattform gibt Werbetreibenden und Agenturen volle Kontrolle und Transparenz bei der Erstellung von Zielgruppensegmenten und ermöglicht eine direkte Einbindung in ihre präferierte DSP. Um dies zu ermöglichen, reichert die Plattform in Echtzeit Millionen von Bid-Requests von Publishern und globalen SSPs wie MoPub, Smaato, Nexage oder Appnexus an. Dieser „Veredelungsprozess“ steigert den Wert der Nutzer und hilft Publishern somit bei der Monetarisierung ihres Inventars. 
 
Dank speziell entwickelter Onboarding Algorithmen können Offline-, Online- und Mobile-Daten von Werbetreibenden und ausgewählten Datenanbietern aktiviert und für mobile Kampagnen eingesetzt werden. Hierfür teilt die Plattform die Welt in Millionen „Squares“ und berechnet in Echtzeit den lokalen Kontext und das Nutzungsverhalten anonymer User. Die Technologie arbeitet ohne Cookies und wurde für den vorbildlichen Umgang mit Daten mit dem ePrivacyseal ausgezeichnet.
Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Website, folgen Sie uns auf Twitter und schreiben Sie uns eine Mail an info@adsquare.com

Ihr Pressekontakt
adsquare GmbH
Daniel Rieber
Director of Marketing and Communications
press@adsquare.com
Tel.: +49 30 2084981-47
Fax: +49 30 2084981-50