Mit UniNow organisiert durchs Studium – IBG-Fonds beteiligen sich an gleichnamigen Magdeburger Startup

Die von der bmp Beteiligungsmanagement AG (bmp) verwalteten IBG-Fonds (IBG) investieren 1 Mio. EUR in die UniNow GmbH (UniNow). Das als Ausgründung aus der Universität Magdeburg gestartete Startup entwickelt eine mobile App, die Studierenden die Organisation ihres Studienalltags erleichtert.

Ob Vorlesungsverzeichnis, Mensaspeiseplan oder Prüfungsergebnisse – fast alle diese Informationen sind heutzutage online verfügbar. Viele Hochschulen arbeiten jedoch nach wie vor auf veralteten IT-Informationssystemen, die nicht sehr eingängig oder nutzerfreundlich angelegt sind. Auch mangelt es oft an der Zusammenarbeit zwischen den Instituten und universitären Einrichtungen und einer zentralen Informationsquelle.

Tobias Steenweg, Gründer und Geschäftsführer von UniNow erzählt: „Während unseres Studiums haben wir selbst erlebt, wie umständlich sich die Suche nach Informationen häufig gestaltete. Und gar nicht verstanden haben wir, warum wir als Studierende einer Universität mehrere Accounts in verschiedenen Portalen benötigen. Uns war schnell klar – das geht auch deutlich einfacher, moderner und übersichtlicher.

Wir sind daher bereits 2013 mit einer ersten App an den Start gegangen, über die wir unseren Kommilitonen universitäre Informationen zur Verfügung gestellt haben. Das kam sehr gut an“, ergänzt Stefan Wegener, Mitgründer und ebenfalls Geschäftsführer von UniNow. „Mit UniNow knüpfen wir an diese Erfahrung an und ermöglichen Studierenden, sich automatisiert und zentral in einer App relevante Informationen aus den verschiedenen Hochschulinformationssystemen anzeigen zu lassen. Dieses Angebot wollen wir nun zügig ausbauen.

UniNow ist bereits an 10 Hochschulen im Einsatz. Über das nächste halbe Jahr sollen monatlich bis zu 15 weitere Hochschulen und ihre Systeme zugeschaltet werden; Mitte des Jahres sollen die 100 größten deutschen Universitäten über UniNow erreichbar sein. Parallel sollen die Nutzerzahlen stetig erhöht werden.

Die Gründer von UniNow gehen davon aus, an den angeschlossenen Hochschulen eine Durchdringung der Studentenzahl von 45% erreichen zu können – dies entspricht bezogen auf die avisierten 100 angeschlossenen Hochschulen alleine in Deutschland einer Nutzerzahl von rund 900.000“, erläutert Dr. Jan Alberti, zuständiger Partner bei der bmp Beteiligungsmanagement AG. „Über die IBG-Fonds stellen wir die finanziellen Mittel zur Verfügung, damit die hierfür erforderlichen Voraussetzungen – insbesondere der weitere Aufbau des Backends und der mobilen App sowie die schnelle Marktdurchdringung  – geschaffen werden können.

Über die IBG-Fonds
Die IBG-Fonds finanzieren junge Unternehmen (Seed und Startup) mit nachhaltigem und überdurchschnittlichem Wachstumspotential und Sitz/Betriebsstätte in Sachsen-Anhalt. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Geschäftsmodellen in den Bereichen Life Sciences/Health Care, Oberflächentechnologien (funktionelle Schichten/neue Werkstoffe), Maschinenbau und Verfahrenstechnologien, Chemie, Mikroelektronik, -systemtechnik, technische Software, Internet und Mobile Apps. Seit 1996 haben die IBG-Fonds bereits in über 100 Unternehmen investiert. Aktuell befinden sich rund 50 Unternehmen im Portfolio. Seit Juli 2015 werden die IBG-Fonds gemanagt durch die bmp Beteiligungsmanagement AG.
Weitere Informationen: (www.ibg-vc.de)

Über bmp:
Mit einem Erfahrungshintergrund von über 250 Beteiligungen aus fast allen Technologiesegmenten, von denen der überwiegende Teil der Frühphase zuzurechnen ist, zählt bmp zu den erfahrensten Venture Capital Investoren in Deutschland. Neben direkten Beteiligungen hat bmp u.a. Risikokapitalfonds für die KfW Bankengruppe und die DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft verwaltet.
Aktuell managt bmp die IBG-Fonds in Sachsen-Anhalt, das VC-Portfolio der bmp Holding und den Frühphasenfonds Brandenburg, der seine Investitionsphase Ende 2014 abgeschlossen hat.
Weitere Informationen: (www.bmp.com)

Kontakt

bmp Beteiligungsmanagement AG
Corinna Riewe
- Public relations -
Tel.: +49-30-2030 5567
Email: criewe@bmp.com

UniNow GmbH
Tobias Steenweg
- Geschäftsführer -
Tel.: +49 391 55684912
Email: info@uninow.de
Internet: www.uninow.de