Muchasa GmbH: perfekt schlafen übernimmt Schöne Träume

Muchasa, die Dachmarke des Online-Portals perfekt schlafen, kauft von der Onlinevertrieb & -logistik GmbH (OVL) unter anderem Schöne Träume und will dadurch weitere Segmente im Bettenmarkt besetzen.

Die Portale Schöne Träume, Matratzen Discount und For Living waren bisher Teil der Onlinevertrieb & -logistik GmbH (OVL). Nun hat Muchasa, die Dachmarke des Shops perfekt schlafen, die drei Online-Plattformen übernommen. Mit dem Merger will das Unternehmen seine Position auf dem deutschen Markt stärken und das eigene Sortiment weiter ausbauen. Der Umsatz soll, so das Ziel, verdoppelt werden.

Muchasa profitiert von der Übernahme nach eigenen Angaben neben den neuen Verticals besonders durch weitere Showrooms und Lagerräume sowie Logistikkompetenzen: "Durch die starken Offline-Assets der OVL können wir unsere Multichannel-Strategie und die geplante stärkere Verknüpfung von Offline- und Online-Angeboten weiter ausbauen. Perspektivisch wollen wir in jeder größeren deutschen Stadt mit Showrooms vertreten sein“, erklärt Muchasa-Geschäftsführer Mark Beyer. Zusätzlich gewinne das Unternehmen durch Herstellerkontakte einen strategischen Einkaufsvorteil.

Die Webshops der übernommen Portale sollen in Relaunches optimiert und an die Performance von perfekt schlafen, den 2003 gegründeten Online Shop für Bettwaren, angepasst werden. Das Team der OVL sowie Gründer und Geschäftsführer Youssef Hassan werden übernommen. Weitere Neueinstellungen seien für 2014 geplant. 

Auch die Otto Group befasst sich mit dem Thema Schlafen. In dem Matratzenshop Schlafwelt testet Otto derzeit semantische Beratungsleistungen. 

Pressekontakt:
Julia Beyer
Mashup Communications GmbH
+49.30.83211974 | ps@mashup-communications.de