Neue Investoren für BFB-Beteiligung „hüma Parkettsystem GmbH“

  • MBG und redpartners beteiligen sich im Rahmen einer Finanzierungsrunde
  • Frisches Kapital zum weitere Aufbau von Produktion und Vertrieb

Die hüma Parkettsystem GmbH („hüma“) gewinnt im Rahmen einer Finanzierungsrunde, die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg GmbH („MBG“) und die repartners GmbH („redpartners“) als neue Investoren. Die Altgesellschafterin BFB Frühphasenfonds Brandenburg GmbH („BFB“) hat in diesem Zusammenhang Wandlungsrechte aus einem Nachrangdarlehen wahrgenommen und hält weiterhin 15 % an der hüma. Insgesamt fließen hüma im Rahmen der Finanzierungsrunde über 2 Mio. EUR an frischem Kapital zu.

hüma entwickelt und produziert ein verlegefertiges Echtholzparkettsystem für Feucht- und Nassbereiche, welches aufgrund seiner neuartigen filigranen Dichtlippe zwischen den einzelnen Parkettelementen und einer mikroskopisch dünnen Lackschicht rundum wasserabweisend ist. Das Parkett, das zudem Dank einer kunststoffbasierten Schnappverbindung kinderleicht zu verlegen ist, kann so problemlos in Badezimmern, Küchen oder in der Gastronomie eingesetzt werden.

Das im November 2013 gegründete und in Eberswalde ansässige Unternehmen hatte bereits Ende 2014 eine erste siebenstellige Finanzierung durch den BFB, einen Business Angel und die Gründer erhalten.

Nachdem die technische Weiterentwicklung unseres Produkts erfolgreich abgeschlossen und das Produkt nun serienreif ist, werden wir die neu eingeworbenen Mittel dazu verwenden, die Produktion und den Vertrieb weiter aufzubauen“, erläutert Felix Hüllenkremer, Gründer und Geschäftsführer von hüma. „Wir freuen uns, für diesen nächsten wichtigen Schritt neben dem BFB zwei weitere so namhafte Investoren wie MBG und redpartners gefunden zu haben, die uns hierbei begleiten.

Dr. Miloš Stefanović, Geschäftführer bei der MBG sagt: „Obwohl Holzbodenbeläge in Deutschland sehr beliebt sind, werden sie im Nass- und Feuchtraumbereich wegen der etwaigen Risiken durch Eindringen von Wasser bislang nur in geringem Maß eingesetzt. In dem System von hüma sehen wir ein Produkt, das diese Lücke schließen kann und damit das Potenzial hat, den Markt zu revolutionieren.“

Michael Aha, Managing Partner der redpartners gmbh ergänzt: „Wir glauben, dass das hüma Parkettsystem aufgrund seiner qualitativ hochwertigen Herstellung und technischen Beschaffenheit als neues, innovatives Markenprodukt großes Potenzial hat. Es erlaubt, den immer beliebteren Parkettbelag durchgehend in Wohn- und Nassräumen zu verlegen und eröffnet speziell bei einem integriertem Wohn- und Küchenbereich attraktive Alternativen.“.

Über Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg GmbH
DIE MBG BERLIN-BRANDENBURG stellt Beteiligungskapital für das gesamte Spektrum an Finanzierungsvorhaben mittelständischer Unternehmen in Berlin und Brandenburg zur Verfügung. Sie ist als Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft getragen von den Kammern, der Kredit- und der Versicherungswirtschaft.

Über repartners GmbH
Die redpartners gmbh ist eine junge dynamische Beteiligungs- und Beratungsgesellschaft die aus einem Team von versierten, internationalen Manager mit jahrzehntelanger praktischer Erfahrung in General Management, Sales, Marketing, Human Resources, General Administration und Corporate Legal besteht. Die Gesellschaft investiert in junge Unternehmen und hilft diesen bei deren ersten Schritten in den Markt durch Hilfe beim Aufbau von skalierbaren Unternehmens- und Vertriebsstrukturen sowie der Entwicklung einer  Kommunikationsstrategie. Redpartners gmbh ist an verschieden internationalen Neugründungen mit Fokus auf High-Tech, digitalen Geschäftsmodellen und innovativen Produkten beteiligt.

Über BFB Frühphasenfonds Brandenburg GmbH:
Die BFB Frühphasenfonds Brandenburg GmbH (Frühphasenfonds Brandenburg) investiert in junge, innovative Unternehmen im Land Brandenburg mit dem Ziel, die Eigenkapitalbasis dieser Unternehmen in der Frühphase zu stärken. Der Fonds mit einem Volumen von 25 Mio. EUR wurde von der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg (MWE) konzipiert und errichtet. Die Fondsmittel werden zu 75 % aus dem europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE), zu 20 % aus Haushaltsmitteln des Landes Brandenburg und zu 5% von der bmp Beteiligungsmanagement AG bereitgestellt. Mit dem Management des Fonds ist bmp (www.bmp.com) beauftragt. Das aktuelle Portfolio des Fonds umfasst neben der hüma-Parkettsystem GmbH 22 weitere Brandenburger Unternehmen. (www.fruehphasenfonds-brandenburg.de)

Über bmp:
Mit einem Erfahrungshintergrund von gut 150 Beteiligungen aus fast allen Technologiesegmenten und mehr als 50 Exits in Form von IPOs und Trade Sales zählt die bmp Beteiligungsmanagement AG zu den erfahrensten Venture Capital Investoren in Deutschland. Neben dem BFB Frühphasenfonds Brandenburg managt die bmp Beteiligungsmanagement AG auch IBG-Fonds des Landes Sachsen-Anhalts. (www.bmp.com)

Kontakt:

Corinna Riewe
Public Relations
criewe@bmp.com
Tel: +49 (0) 30 - 20 30 5-567
Fax: +49 (0) 30 - 20 30 5-555
Schlüterstraße 38
10629 Berlin